Was suchst du?

Brokkoli Quiche

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 1 Zwiebel
  • 1 kleiner Kopf Brokkoli
  • 3 kleine Tomaten
  • 5 Eier (Größe M)
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett oder Kochsahne
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Topf KNORR Bouillon Pur Gemüse
  • 1 Pkg. Quiche- oder Tarteteig (aus dem Kühlregal)
  • 100 g geriebenen Emmentaler

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1713kJ
Energie (Kilokalorien)409kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker3,8g
Ballaststoffe2g
Eiweiß15g
Salz1,4g

  • 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Brokkoli in kleinere Röschen zerteilen. Tomaten in Scheiben schneiden. Eier mit Rama Cremefine oder Kochsahne verrühren.
  • 2 Zwiebeln im heißen Öl dünsten. Brokkoli und KNORR Bouillon Pur Gemüse hinzugeben. 2 EL Wasser zugeben und zusammen 5 Minuten garen.
  • 3 Eine Quiche- oder Springform (ca. 30 cm Durchmesser) ausfetten. Form mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand von ca. 2 cm formen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • 4 Brokkoli auf dem Teigboden verteilen. Mit Tomatenscheiben belegen. Guss darüber gießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft: 200 °C) 35-40 Minuten backen.