Was suchst du?

Baked Beans

Auch wir Deutschen mögen Baked Beans! Dieses Rezept bringt den herzhaften Frühstücks-Klassiker aus England direkt auf unsere Teller.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Dose (Abtropfgewicht 250 g) Kidneybohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rüböl (Rapsöl)
  • 50 g KNORR Curry Ketchup
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Pfeffer
  • brauner Zucker

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1076kJ
Energie (Kilokalorien)258kcal
Fett8g
davon gesättigte Fettsäuren0,8g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker6,8g
Ballaststoffe12g
Eiweiß13g
Salz1,4g

  • 1 Kidneybohnen in einem Sieb abgießen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar ist. Bohnen gut abtropfen lassen.
  • 2 Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in kleine Würfel, Knoblauch in Scheiben schneiden. Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauchscheiben darin unter Wenden ca. 3 Minuten glasig dünsten.
  • 3 KNORR Curry-Ketchup, Tomatenmark und 100 ml Wasser in die Pfanne geben. Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Bohnen zufügen und Baked Beans heiß werden lassen.