Skip to content

Was suchst du?

Stockbrot

Das lieben nicht nur Kinder: Stockbrot - in diesem Rezept mit Würstchen perfekt kombiniert.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Jodsalz
  • 50 g weiche Margarine
  • 150 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 50 g KNORR Tomaten Ketchup
  • 6 Stk. Rostbratwürste (à ca. 60 g)
  • 12 Holzspieße

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)947kJ
Energie (Kilokalorien)226kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren4,8g
Kohlenhydrate20g
davon Zucker1,6g
Ballaststoffe0,7g
Eiweiß8g
Salz1,2g

  • 1 Mehl, Backpulver und Salz mischen. Margarine, Joghurt und KNORR Tomaten Ketchup zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührers und den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 2 Bratwürste in 36 Stücke schneiden, je 3 mit Abstand auf die 12 Spieße stecken.
  • 3 Teig ausrollen und senkrecht in 12 Streifen schneiden. Jeden Streifen auf einen Spieß stecken und zwischen den Würstchenstücken spiralig um den Spieß wickeln. Am unteren Spießende erneut aufspießen. Stockbrot am Rand des heißen Grills 8 - 10 Minuten grillen, dabei wenden.