Was suchst du?

Salat Nicoise

Rezept für Nizza-Salat oder Salat Niçoise. Mit Tomaten, Bohnen, Ei, Thunfisch, Oliven und Sardellen holen wir uns ein Stück Frankreich auf den Tisch.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 4 Eier
  • 150 g Prinzessbohnen (frisch oder tiefgekühlt)
  • Jodsalz
  • 1 Paprika
  • 1/2 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 150 g Blattsalat (gemischt)
  • 1 rote Zwiebel
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 1 Dose Thunfisch (natur, ohne Öl, Abtropfgewicht ca. 140 g)
  • 50 g Sardellen (Anchovis) in Öl
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Französische Art
  • 5 EL Rapsöl
  • 50 g schwarze Oliven

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1698kJ
Energie (Kilokalorien)406kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker16g
Ballaststoffe10g
Eiweiß19g
Salz1,5g

  • 1 Eier hart kochen, pellen und in Viertel oder Sechstel schneiden.
  • 2 Inzwischen frische Bohnen putzen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Tiefgekühlte Bohnen nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb abgießen, den Topf mit kaltem Wasser füllen und die Bohnen darin abkühlen lassen. Gut abtropfen lassen.
  • 3 Das Gemüse waschen. Paprika vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Gurke nach Belieben schälen und in Scheiben schneiden, Tomaten vierteln. Blattsalat putzen und mundgerecht zerpflücken. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Pellkartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
  • 4 Thunfisch und Sardellen gut abtropfen lassen. Thunfisch grob zerzupfen, Sardellen schräg halbieren.
  • 5 KNORR Salatkrönung mit Öl und 6 EL Wasser zur Vinaigrette verrühren und mit Gemüse, Kartoffeln, Thunfisch, Sardellen und Oliven auf Tellern oder einer großen Platte anrichten. Vinaigrette über den Salat Nicoise geben.