Skip to content
Was suchst du?

Saaten Knäckebrot

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)506kJ
Energie (Kilokalorien)121kcal
Fett6,5g
davon gesättigte Fettsäuren1,1g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker1,5g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß3,5g
Salz0,61g
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 45 g Saatenmischung (Leinsamen, Kürbis, Sesam)
  • 75 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 EL Backpulver
  • Pfeffer
  • 20 ml Olivenöl
  • 100 g KNORR Tomaten Cremesuppe
  • 1 Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken.
  • 2 Saaten, Dinkelmehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Mit etwas Pfeffer würzen, 2-3 Umdrehungen aus der Pfeffermühle. Zwiebel, Knoblauch, Olivenöl und Knorr Tomaten Cremesuppe zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • 3 Teig in 2 Portionen teilen. Jeweils 1 Teigportion zwischen 2 Stück Backpapier ca. 2 mm breit ausrollen. Oberes Papier entfernen und den Teig mit einem Messer in gleichgroße Rechtecke einritzen. Auf ein Backblech geben. Mit der 2. Teigportion ebenso verfahren.
  • 4 Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C (Umluft: 150 °C) ca. 20 Minuten backen, bis das Knäckebrot trocken gebacken ist, ggf. mit Backpapier abdecken. Herausnehmen, vom Backblech nehmen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. Anschließend an den Bruchkanten in Stücke brechen.