Skip to content

Was suchst du?

Rote Beete - Türmchen

Intensiv in der Farbe und köstlich auf dem Teller: Rezept für Rote Beete - Türmchen - zum Beispiel mit dieser frühlingsfrischen Vinaigrette.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 600 g Rote Bete (ca. 3 Stück)
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Gartenkräuter mit Knoblauch
  • 1 EL Olivenöl
  • evtl. 1/2 TL Zucker
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Parmesan oder anderer Hartkäse am Stück

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)688kJ
Energie (Kilokalorien)166kcal
Fett7,1g
davon gesättigte Fettsäuren1,7g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker16g
Ballaststoffe4,9g
Eiweiß4,8g
Salz0,95g

  • 1 Rote Beete waschen und mit Schale in kochendem Salzwasser 30 - 40 Minuten garen. Abgießen und in kaltem Wasser abkühlen lassen. Direkt im Wasser mit den Händen die Schale abziehen.
  • 2 Die Rote Beete auf einem Gurkenhobel in dünne Scheiben hobeln. Die Scheiben locker auf Teller oder Platte verteilen bzw. schichten.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Salatkrönung mit 6 EL Wasser, Olivenöl und nach Belieben mit Zucker verrühren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln unter das Dressing mischen.
  • 4 Rote Beete - Türmchen mit Dressing beträufeln. Mit gehobeltem Parmesan und restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.