Skip to content

Was suchst du?

Rehmedaillons mit Rotweinschalotten und Edelpilz Sauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • (1/4 l) 250 ml Rotwein trocken
  • 7 EL Pflanzenöl
  • Schale einer 1/2 unbehandelten Orange
  • 3-4 Wacholderbeeren
  • 640 g Rehmedaillons (8 Stück à 80 g, aus dem Rücken)
  • 350 g Schalotte
  • 50 g Wildpreiselbeeren aus dem Glas
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Edelpilz Sauce
  • 1 EL Schlagsahne

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2239kJ
Energie (Kilokalorien)535kcal
Fett31g
davon gesättigte Fettsäuren7,1g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker12g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß37g
Salz0,86g

  • 1 Rotwein mit 4 EL Öl verrühren, Orangenschale und zerdrückte Wacholderbeeren dazugeben. Die Rehmedaillons 1 - 2 Stunden darin einlegen. Schalotten schälen und evtl. halbieren.
  • 2 Medaillons herausnehmen und gut trocken tupfen. Die Schalotten zur Rotweinmarinade geben und bei starker Hitze einkochen lassen. Preiselbeeren daruntermischen.
  • 3 Rehmedaillons mit Salz und Pfeffer bestreuen und in 2 - 3 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Medaillons herausnehmen und warm stellen.
  • 4 Zum Bratensatz 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser gießen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Edelpilz Sauce einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 10 Minute kochen. Sauce mit Sahne abschmecken. Rehmedaillons mit Rotweinschalotten und Edelpilz Sauce servieren.