Skip to content

Was suchst du?

Raclette mit Ei

Raclette mit Ei - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Süßkartoffeln
  • 1 rote Paprika
  • 200 g Champignons
  • 3 Stk. Lauchzwiebeln
  • 100 g junger Spinat frisch
  • 150 g Sojasprossen frisch
  • 200 g orange Cocktailtomaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 EL Zitronensaft
  • 150 g gekochter Schinken
  • 200 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)
  • 400 g Raclettekäse
  • 12 Eier (Größe M)
  • 6 EL KNORR Schlemmersauce Knoblauch Sauce
  • 6 EL KNORR Schlemmersauce Chili Sauce

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2830kJ
Energie (Kilokalorien)675kcal
Fett41g
davon gesättigte Fettsäuren18g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker15g
Ballaststoffe6,5g
Eiweiß46g
Salz3,6g

  • 1 Süßkartoffeln schälen, in 1/2 cm breite Stücke schneiden, in kochendem Wasser 5-10 Minuten garen. Abgießen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. In eine Schale geben.
  • 2 Paprika, Champignons und Lauchzwiebeln putzen, klein schneiden und in Schalen geben. Spinat, Sprossen und Tomaten waschen und ebenfalls in Schalen geben. Avocado entkernen, schälen, in Spalten schneiden, in eine Schale geben und mit Zitronensaft beträufeln. Schinken und Käse auf Platten verteilen.
  • 3 Raclette-Gerät aufheizen. Raclette-Pfännchen nach Belieben mit den Zutaten bestücken und ein Ei oder Käse darüber geben. Unter dem Raclette-Grill überbacken, bis das Ei gestockt bzw. der Käse geschmolzen ist. Mit den Schlemmersaucen genießen.