Skip to content
Was suchst du?

Putenkeule

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1382kJ
Energie (Kilokalorien)330kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren3,5g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker11g
Ballaststoffe5,4g
Eiweiß27g
Salz1,7g
  • 800 g Putenkeule (ohne Knochen)
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • gemahlener Koriander
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 500 g Möhren
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Bio-Orangen
  • 100 g Mandelkerne (ohne Haut)
  • 2 Innenpäckchen KNORR Soße zu Geflügel
  • Küchengarn zum Binden
  • 1 Putenkeule waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Mit der Hautseite nach außen zu einem Braten formen und mit Küchengarn zusammenbinden. Einen Bräter mit dem Öl ausstreichen. Fleisch hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 1 ½ Stunden schmoren. Nach 30 Minuten nach und nach 400 ml Wasser angießen.
  • 2 Inzwischen Möhren schälen, waschen längs halbieren und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauchzehen schälen und halbieren. Orangen heiß waschen, trocken reiben und die Schale von der Bio-Orange dünn abschälen. Schale in feine Streifen schneiden. Orangen filetieren, dabei den Saft auffangen.
  • 3 Möhren, Zwiebeln, Knoblauch, Hälfte Orangenschale und Mandelkerne nach 45 Minuten Schmorzeit zu der Putenkeule geben und mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 Fleisch warm stellen. Aufgefangenen Orangensaft zum Schmorfond gießen. Aufkochen lassen. Knorr Soße zu Geflügel einrühren und 1 Minute kochen lassen. Putenkeule in Scheiben schneiden und mit Gemüse und Sauce anrichten. Mit restlicher Orangenschale bestreuen.