Was suchst du?

Nasi Goreng

Mit diesem Nasi Goreng Rezept gelingt dir das indonesische Nationalgericht ohne viel Aufwand zu Hause. ➔ Jetzt entdecken!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 125 g Langkornreis (z. B. Basmati)
  • Jodsalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Curry Sauce
  • 80 g Erbsen (TK)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2522kJ
Energie (Kilokalorien)604kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren4,5g
Kohlenhydrate73g
davon Zucker12g
Ballaststoffe8,2g
Eiweiß40g
Salz1,5g

  • 1 Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und ausdampfen lassen.
  • 2 Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Hähnchenbrust in Streifen schneiden.
  • 3 In einer großen Pfanne mit heißem Öl zunächst die Zwiebelspalten und das Hähnchenfleisch anbraten, nach ca. 5 Minuten Paprika zufügen und weitere 5 Minuten braten.
  • 4 250 ml Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Curry Sauce einrühren. Erbsen zufügen und Nasi Goreng in 1 Minute fertig kochen.