Was suchst du?

Mexikanische Enchiladas

Alles gut gewickelt! Füllen Sie weiche Tortillas mit leckeren Zutaten, wie z.B. Fleisch und Gemüse, für ein einfaches und äußerst schmackhaftes mexikanisches Gericht.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g passierte Tomaten
  • 1 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Mexikanisch für Chilis & Tacos
  • 4 mittelgroße Tortillas
  • 30 g geriebener Emmentaler oder anderer Hartkäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2477kJ
Energie (Kilokalorien)593kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren5,5g
Kohlenhydrate50g
davon Zucker12g
Ballaststoffe12g
Eiweiß42g
Salz2,1g

  • 1 Backofen auf 180°C vorheizen. Hähnchenbrustfilets und Paprika in Streifen schneiden. Zwiebel in feine Scheiben schneiden.
  • 2 Hähnchenfleisch in einer Pfanne im heißen Olivenöl anbraten. Paprika und Zwiebel zugeben und mitbraten. Passierte Tomaten und Knorr Mein Würzgeheimnis zugeben. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 3 Minuten kochen.
  • 3 3 EL der Sauce auf dem Boden einer Auflaufform verteilen. Tortillas mit Hähnchenfleisch und Gemüse füllen, aufrollen und in die Auflaufform legen. Restliche Sauce über die Enchiladas gießen und mit Käse bestreuen. Im Backofen ca. 12 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.