Skip to content
Was suchst du?

Kartoffel-Möhren-Rösti mit Kräuterdip

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)915kJ
Energie (Kilokalorien)219kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren1,7g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker5,5g
Ballaststoffe2,4g
Eiweiß12g
Salz2,7g
  • 400 g Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 2 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 150 g Magerquark
  • 3 EL Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Bund frische Kräuter
  • 100 g roher Schinken
  • 1 Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und getrennt grob raspeln. Kartoffeln ausdrücken. Mit Möhren und Gemüsebouillon verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
  • 2 Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeweils 1 gut gehäuften EL Kartoffelmasse in das heiße Öl geben, flach drücken und zu goldgelben Rösti braten, dabei vorsichtig wenden. Fertige Rösti auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm stellen.
  • 3 Für den Dip Quark mit Kochcreme und frischen Kräutern verrühren. Mit Pfeffer pikant abschmecken.
  • 4 Rösti mit Schinken und Kräuterdip auf Tellern anrichten.