Skip to content

Was suchst du?

Hot Dog

Die schmecken auch gegrillt oder gebraten: Rezept für Hot Dog - perfekt vollendet mit Röstzwiebeln und Essiggurken.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 4 Grillwürste
  • 4 Hot Dog-Brötchen
  • 4 EL KNORR Tomaten Ketchup
  • 4 EL KNORR Remouladen Sauce
  • 100 g Gewürzgurken (in Scheiben, z.B. Dänischer Art)
  • 4 EL Röstzwiebeln
  • Nach Belieben: 4 TL Senf

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2363kJ
Energie (Kilokalorien)564kcal
Fett39g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker6,2g
Ballaststoffe2,1g
Eiweiß22g
Salz3,4g

  • 1 Würste rundherum grillen. Hot Dog-Brötchen bis zur Hälfte einschneiden und nach Belieben auf dem Grill erwärmen.
  • 2 Brötchen mit den Würsten füllen und die Hot Dogs vom Grill mit KNORR Tomaten Ketchup, KNORR Remouladen Sauce, nach Belieben Senf, Gewürzgurken und Röstzwiebeln anrichten.