Was suchst du?

Hackbraten

So einfach und so herzhaft-lecker: Rezept für Hackbraten. Und dazu gibt es eine schnelle Tomatensauce.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 4 TL Speisestärke
  • 2 EL Kochsahne (15% Fett)
  • Jodsalz, Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1755kJ
Energie (Kilokalorien)420kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker3,3g
Ballaststoffe1,9g
Eiweiß26g
Salz2,1g

  • 1 Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbraten in 100 ml lauwarmes Wasser einrühren. Hackfleisch zugeben und gut vermischen. Die Hackmasse zu einem Hackbraten formen.
  • 2 Öl in einem Topf erhitzen. Hackbraten rundherum anbraten. Tomatenmark zufügen und anschwitzen. 400 ml Wasser zugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten garen. Hackbraten nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  • 3 Hackbraten herausnehmen und warm stellen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser anrühren und zur Tomatensauce geben. Sauce 2-3 Minuten kochen. Mit Kochsahne verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 4 Hackbraten in Scheiben aufschneiden und mit der Tomatensauce servieren.