Skip to content

Was suchst du?

Hackbällchen in Chili-Sauce

Hackbällchen in Chili-Sauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Chili con Carne Unser Bestes!
  • 2 EL gehackte Petersilie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1542kJ
Energie (Kilokalorien)369kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren9,1g
Kohlenhydrate12g
davon Zucker9,1g
Ballaststoffe4,7g
Eiweiß24g
Salz1,8g

  • 1 Paprika putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Chili halbieren, entkernen und fein würfeln.
  • 2 Hackfleisch mit Ei gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 16 Hackbällchen formen. In heißem Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rundherum anbraten und herausnehmen.
  • 3 Paprika und Zwiebeln im restlichen Bratfett anbraten. Chili, Tomaten und 100 ml kaltes Wasser zufügen. Beutelinhalt KNORR Fix Chili con Carne Unser Bestes! einrühren und aufkochen lassen. Hackbällchen zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten kochen lassen. Ab und zu umrühren. Mit Petersilie bestreut servieren.