Was suchst du?

Grillkartoffel

Dip Dip hurra: In unserem Rezept für Grillkartoffel wird die Folienkartoffel zusammen mit einem Dip aus Curry und Kichererbsen angerichtet.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 4 große Kartoffeln (à 250 g)
  • 250 g (1 Dose) abgetropfte Kichererbsen
  • 4-6 EL KNORR Schlemmersauce Curry Sauce
  • 2 EL Schmand
  • 1/2 - 1 TL Kurkuma
  • 1 Eichblattsalat
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter
  • 3 EL Olivenöl
  • Alufolie

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1790kJ
Energie (Kilokalorien)429kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren4g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker6,9g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiß10g
Salz1,2g

  • 1 Kartoffeln waschen und in Salzwasser 30 Minuten kochen. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und auf dem Grill (am besten in der Glut) für weitere 20 - 25 Minuten garen.
  • 2 Inzwischen Kichererbsen abtropfen lassen und zusammen mit KNORR Curry Sauce und Schmand pürieren. Mit Kurkuma abschmecken.
  • 3 Salat und Tomaten waschen. Salat mundgerecht zerpflücken, Tomaten halbieren. Beutelinhalt KNORR Salatkrönung Balsamico-Kräuter mit 3 EL Wasser und Olivenöl verrühren. Mit den Salatzutaten mischen und anrichten.
  • 4 Fertige Folienkartoffeln einschneiden und aufdrücken. Mit Curry-Kichererbsen-Dip und Salat genießen.