Skip to content
Was suchst du?

Gedämpftes Rinderfilet (Französisch: Boeuf à la Ficelle)

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1374kJ
Energie (Kilokalorien)330kcal
Fett10g
davon gesättigte Fettsäuren5,3g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker13g
Ballaststoffe8,1g
Eiweiß37g
Salz2,9g
  • 8 kleine Möhren
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Sellerie
  • 600 g Rinderfilet
  • 3 TL KNORR Fleisch Suppe
  • 1 Zwiebel
  • Nelken
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce
  • 1 Möhren schälen. Lauch und Sellerie waschen und putzen, Lauch in Stücke und Sellerie in Streifen schneiden.
  • 2 Rinderfilet mit einem Fleischband wie einen Rollbraten einschnüren. An den Einschnürungen drei lange Schlaufen anbringen, durch die Schlaufen einen Kochlöffelstil schieben.
  • 3 ½ l (500 ml) Wasser aufkochen, KNORR Fleisch Suppe, gespickte Zwiebel und Gemüse dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 - 30 Minuten garen, Gemüse aus der Brühe nehmen und beiseitestellen.
  • 4 Rinderfilet am Kochlöffelstiel in die Brühe hängen, so dass es weder den Topfboden berührt noch aus der Brühe hängt. Das Fleisch bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. (Das Fleisch soll saignant, d.h. innen noch leicht blutig sein). Rinderfilet aus der Brühe nehmen, einige Minuten ruhen lassen, von dem Bindfaden lösen und aufschneiden. Gemüse zur Brühe geben und erwärmen.
  • 5 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Kräuter Sauce in ¼ l (250 ml) kaltes Wasser einrühen, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 1 Minute kochen. Fleisch auf eine vorgewärmte Platte oder Teller geben und mit dem Suppengemüse umlegen. Sauce dazu reichen.