Skip to content
Was suchst du?

Focaccia

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1243kJ
Energie (Kilokalorien)297kcal
Fett7,9g
davon gesättigte Fettsäuren1,1g
Kohlenhydrate47g
davon Zucker1,8g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiß7,6g
Salz0,97g
  • 250 g Weizen Mehl Type 550
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon Tomate & Paprika (Glas)
  • 20 g getrocknete Tomaten (ohne Öl), gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 60 g gelbe oder orange Cocktailtomaten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Außerdem: 1 Weck-Glas
  • 1 Zum Verschenken Mehl, Salz, Trockenhefe, Knorr Gemüse Bouillon Tomate & Paprika und gewürfelte Tomaten in ein Glas (ca. 580 ml) geben, Deckel auflegen und mit den Klemmen verschließen.
  • 2 Für die Zubereitung den Inhalt des Glases in eine Rührschüssel geben. 1 EL Olivenöl und 250 ml lauwarmes Wasser zugießen und mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem weichen Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
  • 3 Teig noch einmal mit einem Rührlöffel durchrühren. Den weichen Teig mit einem Teigschaber auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem ovalen Teiglaib von ca. 2 cm dicke formen. Teig noch einmal 30 Minuten gehen lassen.
  • 4 Teig mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und mit dem Zeigefinger die typischen Mulden in den Teig drücken. Tomaten waschen, halbieren und auf dem Teig verteilen, etwas eindrücken. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen und darüber streuen. Focaccia im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C) ca. 25 Minuten backen. Focaccia auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. In Streifen geschnitten servieren.

Tipp für mehr Vielfalt


Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.