Knorr - Steckrübeneintopf

Steckrübeneintopf

Ein lange vergessenes Gemüse in einem feinen Eintopf: Steckrübeneintopf. Den mögen wir nicht nur an kalten Tagen.
	    
  • 25 Min

    Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 20 Min

    Vorbereitung

  • 6

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 400 g geräucherter Schweinbauch oder Kasseler
  • 3 Zwiebeln
  • 1 kg Steckrüben
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 2-3 EL getrockneter Majoran
  • 3 kleine Birnen
  • Pfeffer

  1. Fleisch in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Steckrüben und Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden.

  2. Die Fleischstücke in einem großen Topf im heißen Öl anbraten. Zwiebeln dazugeben und bräunen lassen. Steckrüben und Kartoffeln zufügen. 1 1/2 l (1500 ml) Wasser dazugießen, aufkochen und Delikatess Brühe einstreuen. Majoran zufügen und alles 15 Minuten bei schwacher Hitze garen.

  3. Birnen waschen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften in Spalten schneiden, in den Topf geben und 5 Minuten garen lassen. Steckrübeneintopf mit Pfeffer und evtl. Dilikatess Brühe abschmecken.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 338.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 5.5 g
Kohlenhydrate (g) 31.0 g
davon Zucker (g) 15.0 g
Eiweiß (g) 15.0 g
Ballasstoffe (g) 7.1 g
Salz (g) 5.5 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.