Knorr - Saté-Spieße

Saté-Spieße

Feines Hähnchenbrustfilet wellenartig aufgespießt: Saté-Spieße - in diesem Rezept mit pikanter Paprika-Chili-Soße.
	    
  • 15 Min

    Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 8

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Honig
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprika
  • 1 Beutel KNORR Fix Würstchen Gulasch
  • 1/2 - 1 rote Chilischote
  • 80 g Mais (Dose)
  • Außerdem: 8 lange Holzspieße

  1. Hähnchenbrust abwaschen und trocken tupfen. Jede Hähnchenbrust in 4 längliche Streifen schneiden. 1 EL Öl, Sojasauce und Honig verrühren. Knoblauch schälen, fein hacken und unterrühren.

  2. Hähnchenstreifen wellenartig auf Holzspieße stecken und in eine flache Form legen. Marinade darübergeben und Hähnchenspieße 30 Minuten marinieren.

  3. Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Paprika in 1 EL heißem Öl dünsten. 375 ml kaltes Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Würstchen Gulasch einrühren. Chilischote und Mais zugeben und unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen.

  4. Hähnchenspieße im restlichen Öl bei mittlerer Hitze pro Seite 3 bis 4 Minuten braten. Saté-Spieße zur Paprika-Chili-Sauce servieren.

Tipp

Holzspieße in Wasser einweichen, so löst sich das gebratene Fleisch später leichter.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 130.0 kcal
Fett (g) 6.6 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 1.0 g
Kohlenhydrate (g) 6.7 g
davon Zucker (g) 3.6 g
Eiweiß (g) 10.0 g
Ballasstoffe (g) 1.7 g
Salz (g) 0.66 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.