Knorr - Rieslingcreme-Suppe

Rieslingcreme-Suppe

Besonders aromatisch und cremig köstlich: Rieslingcreme-Suppe - ein perfektes Rezept für die Festtagsküche.
	    
  • Zubereitung

  • Schwierigkeit

  • 30 Min

    Vorbereitung

  • 4

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 500 ml Weißwein (Riesling)
  • 50 g Zucker
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Gemüsebrühe (instant)
  • 1 EL MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 2 Eigelbe
  • 125 ml Schlagsahne
  • Jodsalz
  • 1 Packung PFANNI Mini Semmel-Knödel

  1. 500 ml Wein, ½ l (500 ml) Wasser, 50 g Zucker und 1-2 EL Zitronensaft zum Kochen bringen. 2 TL Brühe einrühren.

  2. 1 EL Mondamin Speisestärke mit etwas Wasser und 1 TL Senf anrühren und unter Rühren zufügen, kurz aufkochen lassen.

  3. 2 Eigelbe mit 125 ml Sahne verrühren. Die Suppe vom Herd nehmen und die Eigelb-Sahne einrühren (nicht mehr kochen lassen). Rieslingcreme-Suppe mit Salz abschmecken.

  4. Inzwischen Pfanni Semmelknödel ins kochende Wasser geben und bei schwacher Hitze 5 Minuten garen. Knödel in ein Sieb abgießen. Rieslingcreme-Suppe auf Teller verteilen und Knödel in die Suppe geben.

Tipp

1-2 rote Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in etwas Margarine anbraten. Suppe mit den Zwiebelringen und etwas Petersilie garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 426.0 kcal
Fett (g) 15.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 7.2 g
Kohlenhydrate (g) 43.0 g
davon Zucker (g) 16.0 g
Eiweiß (g) 7.2 g
Ballasstoffe (g) 1.3 g
Salz (g) 2.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.