Knorr - Marmorkuchen

Marmorkuchen

Gelingt dir immer: Ein Marmorkuchen ist ein echter Klassiker und mit unserem Rezept wirst du einen leckeren Kuchen backen, der zum Kaffeekränzchen, am Wochenende oder zu einer Geburtstagsfeier bestens ankommt. Da du etwas Backpulver zum Teig gibst, wird der Kuchen schön luftig und mit etwas Mondamin Feine Speisestärke sorgst du dafür, dass der Kuchen besonders fein, sandig-mürb und zart wird. Mache zuerst den hellen Teig, gib zwei Drittel davon in deine Backform und mache aus dem restlichen Teig mit etwas Kakao die dunkle Komponente und gib sie ebenfalls in die Form. Dein Marmorkuchen ist nach rund einer Stunde im Ofen fertig und du lässt ihn am besten auf einem Gitter abkühlen. Los geht’s!
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 15 Min

    Vorbereitung

  • 18

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 250 g Margarine
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Prise Jodsalz
  • 3 Eier (Größe M)
  • 375 g Weizen Mehl Type 550
  • 125 g MONDAMIN Feine Speisestärke
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 ml Milch + 2 EL Milch
  • 30 g Backkakao (Kakaopulver schwach entölt, ungezuckert)

  1. Margarine, 160 g Zucker, Vanillinzucker und Salz 2 Minuten mit den Schneebesen eines Rührgerätes cremig aufschlagen. Eier nacheinander unterrühren.

  2. Mehl, Mondamin und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Margarine-Ei-Masse rühren.

  3. 2/3 des Teiges in eine gefettete Gugelhupfform (22 cm) füllen. Kakaopulver, restlichen Zucker und 2 EL Milch unter den restlichen Teig rühren. Teig über den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen, so dass ein Marmormuster entsteht. Teig glatt streichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 155 °C) ca. 60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Marmorkuchen herausnehmen und in der Form 10 Minuten abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 263.0 kcal
Fett (g) 13.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 3.8 g
Kohlenhydrate (g) 33.0 g
davon Zucker (g) 11.0 g
Eiweiß (g) 4.0 g
Ballasstoffe (g) 1.2 g
Salz (g) 0.35 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.