Knorr - Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Rezept für gefüllte Auberginen. Auberginen sind echte Alleskönner, aber gefüllt mögen wir sie am liebsten.
	    
  • Zubereitung

  • Einfach

    Schwierigkeit

  • 45 Min

    Vorbereitung

  • 3

    Portion(en)

Nutze die Bring! App und füge einfach alle Zutaten deiner Bring! Einkaufsliste hinzu.

  • 600 g Auberginen
  • 1 Prise Jodsalz
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • 200 ml Schlagsahne
  • frischer Salbei

  1. Auberginen längs halbieren, mit 1 EL Salz bestreuen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und mit einem Teelöffel bis auf einen 1 cm dicken Rand aushölen.

  2. Auberginenfruchtfleisch grob hacken. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet klein würfeln und im heißen Olivenöl anbraten. Frühlingszwiebeln und gehackte Auberginen zugeben und kurz mitdünsten. Weiße Bohnen abtropfen lassen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Auberginen damit füllen und die gefüllten Auberginen in eine flache Auflaufform setzen. Beutelinhalt Fix für Hackbällchen Toscana mit Sahne und 50 ml Wasser verrühren und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 35 Minuten garen. Gefüllte Auberginen nach Belieben mit Salbeiblättern garnieren.

  1. Menge pro Portion
Nährwertangaben Menge pro Portion
Energie (kcal) 530.0 kcal
Fett (g) 28.0 g
davon gesättigte Fettsäuren (g) 13.0 g
Kohlenhydrate (g) 30.0 g
davon Zucker (g) 12.0 g
Eiweiß (g) 37.0 g
Ballasstoffe (g) 6.7 g
Salz (g) 1.7 g

Unsere veganen und vegetarischen Rezepte

	    
Tractor being driven in a farm collecting bay stacks

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.