Was suchst du?

KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese

KNORR Natürlich Lecker! Tomaten Bolognese

Lust auf eine besonders tomatige Variante der beliebten Bolognese? Nachhaltig angebaute Tomaten und sorgfältig aufeinander abgestimmte, typisch italienische Gewürze sorgen für Abwechslung und zufriedene Gesichter bei Tisch. KNORR Natürlich Lecker! ist die erste Würzbasis aus 100% natürlichen Zutaten. Auch für vegetarische und vegane Gerichte geeignet!
  • Für vegane Gerichte geeignet
Jetzt kaufen

Ernährung

                                Nährwerthinweise 
                            
                                Portionen pro Verbrauchereinheit 
                            
                                 * % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
** 1 Portion = 370 g (Verbrauchereinheit enthält 3 Portionen)
Die Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.
                            
pro 100g zubereitet Pro Portion** %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 619 kJ/148 kcal 2266 kJ/542 kcal 27 %
Fett 4,7 g 17 g 24 %
Davon Gesättigte Fettsäuren 1,4 g 5,1 g 26 %
Kohlenhydrate 19 g 70 g 27 %
davon zucker 2,3 g 8,4 g 9 %
Ballaststoffe 1,8 g 6,6 g
Eiweiß 6,9 g 25 g 50 %
Salz 0,53 g 1,9 g 32 %
Zutaten: 38% Tomaten² (Pulver, Stücke), Zucker, Meersalz, WEIZENMEHL, 10% Zwiebeln², 3% Knoblauch², natives Olivenöl extra, Paprika², Kräuter (Oregano, Rosmarin, Thymian², Lorbeerblätter), Kartoffelstärke, Pfeffer, Muskatnuss. ² aus nachhaltigem Anbau. Kann Spuren von Milch, Ei, Sellerie und Senf enthalten.

ZUBEREITUNG

Zubereitung
Zubereitung für: 250 g Nudeln (z.B. Spirelli oder Spaghetti), 300 g Tomaten und 200 g Hackfleisch 1) Nudeln in Wasser kochen. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. 2) Hackfleisch in 1 EL heißem Öl anbraten. Tomaten und 100 ml kaltes Wasser hinzugeben. Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen. 3) Bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten kochen. Sauce zu den Nudeln servieren. Wir empfehlen dazu einen Blattsalat.