Was suchst du?

KNORR Fix für Nudel-Hackfleisch Gratin

KNORR Fix für Nudel-Hackfleisch Gratin

Ein saftiges Gratin aus dem Ofen mit Nudeln, Hackfleisch, Tomaten, Zwiebeln und Kräutern herzhaft abgestimmt. Mit den KNORR Fix Produkten begeisterst du deine ganze Familie. Mit der beliebten Würzbasis gelingen authentische und abwechslungsreiche Gerichte garantiert.

Ernährung

                                Nährwerthinweise 
                            
                                Portionen pro Verbrauchereinheit 
                            
                                 * % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
** 1 Portion = 390 g (Verbrauchereinheit enthält 2 Portionen)
Die Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.
                            
pro 100g zubereitet Pro Portion** %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 880 kJ/210 kcal 3432 kJ/819 kcal 41 %
Fett 11 g 43 g 61 %
Davon Gesättigte Fettsäuren 4,2 g 16 g 80 %
Kohlenhydrate 16 g 62 g 24 %
davon zucker 1,8 g 7 g 8 %
Ballaststoffe 1,4 g 5,5 g
Eiweiß 11 g 43 g 86 %
Salz 0,83 g 3,2 g 53 %
Zutaten: 17% Tomatenpulver³, Reismehl, jodiertes Meersalz, 11% Zwiebeln³, Zucker, Aromen, Kochsalzersatz****, Würze, Palmöl, Stärke, Knoblauchpulver³, SELLERIE³, Hefeextrakt, Lauch³, Karotten³, Rosmarin, Basilikum³, Speisesalz, Zwiebelsaftkonzentrat³, Zitronensaftpulver, Pfeffer, Sonnenblumenöl. ³ aus nachhaltigem Anbau **** gewonnen aus natürlichen Kaliummineralien Kann Spuren von Gluten, Milch, Ei und Senf enthalten.
Zubereitung
Sie benötigen: 250 g Hackfleisch, 150 g Nudeln (z.B. Spiral- oder Hörnchennudeln), 100 ml Rama Cremefine zum Kochen (15% Fett) oder Schlagsahne und 50 g geriebenen Käse (z.B. Emmentaler) 1) Hackfleisch in etwas heißem Öl braten. 400 ml Wasser und 100 ml Rama Cremefine zugießen. Beutelinhalt einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen. 2) Ungekochte Nudeln zugeben und erneut kurz aufkochen. 3) Alles in eine flache Auflaufform geben. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft: 175°C) ca. 25 Minuten backen. Wir empfehlen dazu einen frischen Blattsalat.