Skip to content

Was suchst du?

KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes
KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes

KNORR Fix für Puten-Geschnetzeltes

Cremig-feines Puten-Geschnetzeltes, mit Zwiebeln und Estragon gekonnt aufeinander abgestimmt. Mit den KNORR Fix Produkten begeisterst du deine ganze Familie. Mit der beliebten Würzbasis gelingen authentische und abwechslungsreiche Gerichte garantiert.
  • Für vegetarische Gerichte geeignet

 

 

 

 

Zutaten: Stärke, Palmöl, Aromen, MILCHZUCKER, Zucker, jodiertes Speisesalz, Würze, 3% Zwiebeln³, MILCHEIWEISS, Gewürze (Kurkuma, Pfe ffer), Kochsalzersatz****, Knoblauch³, Speisesalz, Zwiebelsaftkonzentrat³, Kräuter (Petersilie³, Estragon³), Hefeextrakt, Zitronensaftpulver³, Sonnenblumenöl, Rotweinextrakt. ³aus nachhaltigem Anbau **** gewonnen aus natürlichen Kaliummineralien Kann Spuren von Gluten, Ei, Soja, Sellerie und Senf enthalten.

Ernährung

                                Nährwerthinweise 
                            
                                Portionen pro Verbrauchereinheit 
                            
                                 * % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
** 1 Portion = 245  (Verbrauchereinheit enthält 2 Portionen)
Die Produkte können Rezepturänderungen unterliegen. Verbindlich sind die Angaben auf der Produktverpackung.
                            
pro 100g zubereitet Pro Portion** %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 631 kJ/151 kcal 1545 kJ/370 kcal 19 %
Fett 8,4 g 20 g 29 %
Davon Gesättigte Fettsäuren 2 g 4,8 g 24 %
Kohlenhydrate 3,7 g 9 g 3 %
davon zucker 0,8 g 2 g 2 %
Ballaststoffe < 0,5 g < 0,5 g
Eiweiß 15 g 37 g 74 %
Salz 0,67 g 1,6 g 27 %
Zubereitung
Frisch dazu geben: 300 g Putenschnitzel oder Hähnchenbrustfilet Zubereitung: 1) Fleisch in Streifen schneiden und in 2 EL Öl scharf anbraten. 2) 250 ml kaltes Wasser hinzufügen, Beutelinhalt einrühren und unter Rühren aufkochen. 3) Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen. Ab und zu umrühren. Wir empfehlen dazu Reis und grüne Erbsen.