Skip to content
Was suchst du?

Rotkohlsuppe mit Frischkäsenocken

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)434kJ
Energie (Kilokalorien)103kcal
Fett4,1g
davon gesättigte Fettsäuren2,2g
Kohlenhydrate10g
davon Zucker6,8g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiß4,6g
Salz2,2g

Für die Suppe:

  • 1 Glas Rotkohl
  • 200 g gegarte Rote Bete (z.B. vakuumiert)
  • 1 L KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Für die Klößchen:

  • 100 g Frischkäse Balance (Rahmstufe, 17 % Fett abs.)
  • 1 Eigelb
  • 25 g Mehl
  • 1 TL Meerrettich
  • evtl. Jodsalz
  • 1 Für die Suppe den Rotkohl auf einem Sieb abtropfen lassen. Rote Bete auf einer Küchenreibe grob reiben. Rotkohl und Rote Beete in der Gemüsebrühe ca. 30 Minuten kochen.
  • 2 Für die Klößchen Frischkäse und Eigelb glatt rühren, Mehl und Meerrettich dazugeben und evtl. mit Salz abschmecken. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. In einen Topf mit kochendem Salzwasser kleine Klößchen spritzen. Kurz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • 3 Die Suppe mit Pfeffer und Zucker abschmecken und mit den Klößchen servieren.