Skip to content
Was suchst du?

Lauch-Kartoffelsuppe mit gepufftem Wildreis

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1177kJ
Energie (Kilokalorien)282kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren5,6g
Kohlenhydrate28g
davon Zucker6g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß6,4g
Salz2,6g
  • 300 g Lauch
  • 4 schwach gehäufter TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Petersilienwurzeln
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 25 g Wildreis
  • 200 g Crème légère
  • Pfeffer
  • 25 g Brunnenkresse (nach Belieben, ersatzweise 1 Beet Gartenkresse)
  • 1 Lauch putzen, waschen und den weißen Teil des Lauchs vom grünen Teil trennen. Weißen Anteil in 1 cm breite Ringe schneiden, den grünen Anteil in 3 mm breite Ringe schneiden. 1 ½ l Wasser in einem Topf aufkochen, Knorr Delikatess Brühe einrühren, den grünen Lauchanteil zugeben und kurz blanchieren. Lauch herausnehmen, Brühe dabei aufbewahren.
  • 2 Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen und in 1 cm breite Würfel schneiden. Kartoffeln, Petersilienwurzeln und den weißen Lauchanteil in einem Topf in 1 EL Öl kurz anbraten.
  • 3 -15 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind.
  • 4 Inzwischen Wildreis in einer Pfanne im restlichen Öl anbraten, bis er auf gepufft ist. Herausnehmen und auf Küchenpapier geben.
  • 5 Von der Kartoffel-Gemüse-Mischung ca. 300 g aus der Brühe