Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Pizza-Zupfbrot

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1055kJ
Energie (Kilokalorien)252kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker1,2g
Ballaststoffe1,3g
Eiweiss5,3g
Salz0,52g
  • 1 Aubergine (ca. 200 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 g Knorr MEDITERRAN mit Rosmarin und Thymian
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Bund Basilikum
  • 60 g geriebener Parmesan
  • 3 ausgewallte runde Pizzaböden (28 cm)
  • 1 Aubergine in Würfeli schneiden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen, Aubergine ca. 10 Min. dämpfen, 1 TL Knorr Mediterran daruntermischen, etwas abkühlen. Von der Zitrone die Schale dazureiben. Basilikum fein schneiden, mit dem Käse daruntermischen.
  • 2 Einen Teig mit dem Backpapier auf ein Blech legen. Die Hälfte der Auberginen-Masse darauf verteilen. Zweiten Teig darauflegen, gut andrücken. Restliche Aubergine-Masse darauf verteilen, mit dem dritten Teig bedecken, gut andrücken, ca. 30 Min. kühl stellen.
  • 3 Teig von aussen bis ca. 2 cm zur Mitte hin, in 12 gleichmässig grosse Stücke einschneiden. Untere Teigenden nach oben drehen.
  • 4 Pizza-Zupfbrot ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens backen.
  • 5 Copyright Betty Bossi