Was suchst du?

Gemüse-Muffins mit Schinken

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 65 g Margarine (z.B. von RAMA)
  • ½ rote Peperoni
  • 80 g Mais (Dose)
  • 250 g Mehl
  • 2 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 80 g tiefgekühlte Erbsen
  • 60 g geräucherte Schinkenwürfel
  • 1 Ei
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 TL KNORR Gemüse Bouillon

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)620kJ
Energie (Kilokalorien)148kcal
Fett5,4g
davon gesättigte Fettsäuren1,6g
Kohlenhydrate19g
davon Zucker1,9g
Ballaststoffe1,4g
Eiweiss5,1g
Salz0,8g

  • 1 Mulden eines Muffinblechs mit ½ TL weicher Margarine einfetten und das Blech in ein Gefrierfach stellen. Restliche Margarine zerlassen, abkühlen lassen. 1/2 Peperoni entkernen, waschen und klein würfeln. 80 g Mais abtropfen lassen.
  • 2 250 g Mehl mit 2 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL Natron, Peperoni, Mais, 80 g gefrorenen Erbsen und 60 g Schinkenwürfeln sorgfältig vermischen. In einer zweiten, grossen Schüssel Ei, flüssige Margarine, 250 ml Buttermilch und 1 TL KNORR Gemüse Bouillon gut verrühren. Die Mehlmischung zur Eimasse geben und nur so lange mit einem Kochlöffel rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
  • 3 Muffinmulden zu zweidrittel mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 155 °C) ca. 30 Minuten backen. Muffins im Blech ca. 5 Minuten ruhen lassen oder abkühlen lassen. Warm oder kalt servieren.