Was suchst du?

Gefüllte Zwiebeln mit Speck

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 3 EL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 8 weisse, geschälte Zwiebeln
  • 8 Rosmarinzweige
  • 2 durchgepresste Knoblauchzehen
  • 1 EL RAMA Universelle
  • 3 EL Rahm
  • 2-3 EL KNORR Sauce Zwiebel
  • 4 TL Parmesan, frisch gerieben
  • 8 Tranchen Speck

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1162kJ
Energie (Kilokalorien)278kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate12g
davon Zucker6,5g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiss4,1g
Salz4,1g

  • 1 3 EL Gemüse-Extrakt in 1 l kochendem Wasser auflösen.
  • 2 8 Zwiebeln ca. 20 Minuten in der Bouillon kochen und etwas auskühlen lassen.
  • 3 Das obere Viertel der Zwiebeln abscheiden und sie vorsichtig aushöhlen, so dass die äusseren Schichten unbeschädigt bleiben. Das Zwiebelfleisch und die Kappen klein hacken.
  • 4 8 Rosmarinzweige zu 2/3 von den Nadeln befreien. Die Nadeln klein hacken.
  • 5 Zwiebelfleisch, 2 Knoblauchzehen und Rosmarin in 1 EL warmer Margarine andämpfen. Mit 1 dl Bouillon ablöschen. 3 EL Doppelrahm und 2-3 EL KNORR Sauce Zwiebel einrühren und alles etwas einkochen. Abkühlen lassen und 4 g Parmesan unterheben.
  • 6 Die Masse in die ausgehöhlten Zwiebeln füllen, sie mit einer Speckscheibe ummanteln und mit den Rosmarinzweigen feststecken.
  • 7 Die Zwiebeln in eine feuerfeste Form setzen und im 200°C (Umluft 180 °C) heissen Ofen 30 Minuten schmoren.