Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Frischkäsetörtchen im Zucchettimantel

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1262kJ
Energie (Kilokalorien)302kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate3,5g
davon Zucker3g
Ballaststoffe0,5g
Eiweiss9,4g
Salz1,1g
  • 1 Zucchetti
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Päckchen Gelatine
  • ½ EL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g saurer Halbrahm
  • ½ Bund Basilikum
  • 1 Zucchetti längs in 8 ca. 3 mm dünne Scheiben hobeln. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Zucchetti bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, sodass die Zucchettischeiben weich, aber nicht braun sind. Zucchetti auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Von 4 Souffléförmchen von je ca. 1¾ dl den Rand damit auslegen.
  • 2 Gelatine und Knorr Gemüse-Extrakt Granulat mit 4 EL lauwarmem Wasser verrühren, unter ständigem Rühren mit den Schwingbesen des Handrührgeräts Frischkäse und sauren Halbrahm unterrühren. Basilikum fein schneiden, unterrühren, mit wenig Pfeffer würzen.
  • 3 Masse in die Souffléförmchen verteilen, glatt streichen. Zugedeckt mind. 3 Std. kühl stellen.
  • 4 Frischkäsetörtchen herausnehmen, Rand mit einem Messer lösen, auf Teller stürzen, mit Basilikum garnieren.