Was suchst du?

Bruschetta mit Cherry-Tomaten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 Stange Baguette (ca. 250 g)
  • 3 EL Olivenöl (z. B. BERTOLLI)
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1421kJ
Energie (Kilokalorien)340kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren2,1g
Kohlenhydrate43g
davon Zucker9,7g
Ballaststoffe4,7g
Eiweiss8,5g
Salz2,3g

  • 1 Baguette in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Seite mit Olivenöl bestreichen. Auf ein Gitterrost legen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) ca. 12 Minuten rösten. Packungsinhalt Tomato al Gusto "Napoli" in einem Sieb gut abtropfen lassen. Den Tomatensaft (ca. 2 dl) auffangen und z. B. für eine Tomatensauce verwenden.
  • 2 250 g Cherry-Tomaten waschen und vierteln. 2-3 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Abgetropfte "Tomaten Stückchen" mit Cherry-Tomaten und Frühlingszwiebeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Knoblauchzehe schälen, halbieren und die gerösteten Brotscheiben auf der Oberseite damit einreiben. Tomaten-Frühlingszwiebel-Mischung auf die Brote verteilen und mit Basilikumblättern garnieren. Am besten lauwarm servieren.