Was suchst du?

Pilzsuppe mit Frischkäse-Spinat-Crêperöllchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 60 g Weiss- oder Vollkornmehl
  • Jodsalz
  • 1/2 dl RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • 2 frische Eier
  • 300 g Spinat
  • 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 75 g Frischkäse nature (z.B. Philadelphia Balance)
  • 8 Scheiben Rohschinken (ca. 80 g)
  • 1 Beutel KNORR Steinpilzsuppe

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1322kJ
Energie (Kilokalorien)316kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren6,7g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker2,9g
Ballaststoffe2,2g
Eiweiss14g
Salz3,9g

  • 1 60 g Mehl mit einer Prise Salz mischen. 1 dl Wasser mit 1/2 dl RAMA Cremefine und 2 Eier verrühren, dazugiessen, verrühren.
  • 2 Einige Spinatblätter für die Garnitur beiseite legen. 1 EL RAMA Culinesse in einer Pfanne erhitzen, 300 g Spinat andämpfen, zugedeckt bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen, abtropfen, ausdrücken.
  • 3 In einer beschichteten Bratpfanne 1 EL Bratcreme erhitzen, Hitze reduzieren, nacheinander 2 Crêpes beidseitig je ca. 2 Min. backen, etwas abkühlen.
  • 4 75 g Frischkäse auf Crêpes verteilen, glatt streichen. Rohschinken und gedämpften Spinat darauf verteilen. Crêpes satt aufrollen, in je 6 Röllchen schneiden.
  • 5 KNORR Steinpilzsuppe mit 1 Liter Wasser nach Angabe auf der Verpackung zubereiten. Suppe mit den Crêperöllchen und den beiseite gelegten Spinatblättern anrichten.