Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Pfiffige Saucenideen mit KNORR Sauce Hollandaise

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)921kJ
Energie (Kilokalorien)224kcal
Fett20g
davon gesättigte Fettsäuren5,2g
Kohlenhydrate8,8g
davon Zucker3,6g
Ballaststoffe1g
Eiweiss2,1g
Salz1,9g

Peperoni-Schinken-Hollandaise

  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • 1-2 EL Ajvar (Peperonipaste im Glas, siehe Hinweis)
  • 2 EL Schinkenwürfeli
  • ½ Tomate
  • 1 EL Peterli
  • 1 Prise Zucker

Knackige Gemüse-Hollandaise

  • ¼ Gurke
  • ¼ grüne Peperoni
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • ½ EL Kresse
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Peperoni-Schinken-Hollandaise:
  • 2 Packungsinhalt der Knorr Sauce Hollandaise mit Peperonipaste und Schinken in eine Pfanne geben, unter Rühren erwärmen.
  • 3 Tomate entkernen, Fruchtfleisch in Würfeli schneiden, daruntermischen. Peterli fein schneiden, daruntermischen. Sauce mit Zucker, wenig Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • 4 Knorrli-Tipp:
  • 5 • Dazu passen Spargeln und gebratenes Fleisch.
  • 6 • Ajvar ist in grösseren Supermärkten erhältlich. Statt Ajvar rotes Pesto oder Tomatenmark verwenden.
  • 7 Knackige Gemüse-Hollandaise:
  • 8 Gurke schälen, entkernen, in Würfeli schneiden. Peperoni in Würfeli schneiden.
  • 9 Packungsinhalt der Knorr Sauce Hollandaise mit Gurke und Peperoni in eine Pfanne geben, unter Rühren erwärmen. Kresse und Zitronensaft daruntermischen, Sauce mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
  • 10 Knorrli-Tipp:
  • 11 • Dazu passen Spargeln, Schinken und Kartoffeln.
  • 12 • Zusätzlich fein geschnittene Bundzwiebeln beigeben.