Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Kürbis-Suppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1242kJ
Energie (Kilokalorien)297kcal
Fett4g
davon gesättigte Fettsäuren0,7g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker14g
Ballaststoffe12g
Eiweiss41g
Salz2,5g
  • 1200 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 rote Peperoni
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Olivenöl
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma Gewürz
  • 1 Dose (425 ml) Kichererbsen
  • 1 Dose (425 ml) Linsen
  • 2 TL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 100 g griechischer Joghurt (0 % Fett)
  • 1 Kürbis sowie Peperoni säubern und entkernen.
  • 2 Gemüse in uniforme Stücke schneiden und Knoblauch zerkleinern.
  • 3 Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln anbraten, Kürbis und Peperoni für 3 Minuten anbraten.
  • 4 Gewürze sowie Knoblauch hinzufügen und für eine weitere Minute braten lassen.
  • 5 Kichererbsen und Linsen abtropfen und beiseitestellen.
  • 6 1.5 l warmes Wasser sowie Knorr Gemüse Bouillon Granulat hinzufügen und für 30 Minuten kochen lassen.
  • 7 Gekochte Zutaten zu einer Suppe pürieren.
  • 8 Abgetropfte Kichererbsen und Linsen hinzufügen. Suppe mit einem Löffel griechischem Joghurt servieren.