Was suchst du?

Erbsen-Schaumsuppe

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 1 EL KNORR Gemüse-Extrakt Granulat
  • 200 ml Wasser
  • 2 Stiele Petersilie
  • 200 g Pfifferlinge (oder 1 Dose Pfifferlinge 225 g Abtropfgewicht)
  • 3 Schalotten
  • 3 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 l RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1164kJ
Energie (Kilokalorien)282kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren4,1g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker7,1g
Ballaststoffe6,3g
Eiweiss8,4g
Salz1,4g

  • 1 Pfifferlinge putzen und eventuell in Stücke schneiden.
  • 2 Die Schalotten schälen, in kleine Würfel schneiden und in 2 EL der Pflanzencreme glasig andünsten.
  • 3 EL zur Dekoration abnehmen, die restlichen Erbsen zu den Schalotten geben, mit Zucker bestreuen und ca. 3 Minuten schmoren.
  • 4 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
  • 5 Die Suppe pürieren und mit Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.
  • 6 Die Pfifferlinge in der restlichen Pflanzencreme braten. Die Suppe auf 4 Teller verteilen, mit je 1 EL Erbsen, 1 EL Pfifferlinge und der Petersilie anrichten.