Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Asiatische Hühner-Crème-Suppe mit Erbsli, Rüebli und Sprossen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1213kJ
Energie (Kilokalorien)286kcal
Fett9,5g
davon gesättigte Fettsäuren3,4g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker18g
Ballaststoffe4,6g
Eiweiss11g
Salz6,5g
  • 5 g getrocknete Mu-Err Pilze
  • 1 kleines Rüebli
  • 1 EL Öl
  • 2 Beutel KNORR Suprême Suppen Asperges
  • 2-3 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 100 g tiefgekühlte Erbsli
  • 150 g Ananasstücke aus der Dose
  • 1 kleine Banane
  • 100 g Mungbohnen-Sprossen
  • 1-2 EL Rahm
  • Sojasauce
  • Sambal Oelek
  • Fünf-Gewürze-Pulver Gewürzmischung
  • 1 5 g Mu-Err Pilze mit kaltem Wasser übergiessen, mindestens 30 Minuten einweichen, gut waschen, abtropfen lassen.
  • 2 Rüebli waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden, in 1 EL heissem Öl andünsten. 1 l Wasser dazugeben. Inhalt beider Beutel Knorr Suprême Suppen Asperges einrühren und aufkochen. Bei kleiner Hitze 3 Minuten kochen lassen. 2-3 TL Knorr Hühner Bouillon, Pilze und 100 g Erbsli beigeben und aufkochen.
  • 3 150 g Ananasstücke in ein Sieb abgiessen. Banane in dünne Scheiben schneiden, mit 100 g Mungbohnen-Sprossen zur Suppe geben, nur noch heiss werden lassen.
  • 4 Hühner-Crème-Suppe mit 1-2 EL Rahm, Sojasauce, Sambal Oelek und Fünf-Gewürze-Pulver abschmecken.