Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Poulet-Kartoffel-Gurken-Salat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3045kJ
Energie (Kilokalorien)730kcal
Fett42g
davon gesättigte Fettsäuren9,3g
Kohlenhydrate30g
davon Zucker3g
Ballaststoffe2,9g
Eiweiss56g
Salz5,2g
  • 2 EL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 1 Poulet
  • 800 g Salatkartoffeln
  • Jodsalz
  • ½ Salatgurke
  • 3 gehackte Schalotten
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Kräuteressig
  • Pfeffer
  • 1 2 EL Knorr Bouillon Granulat in 1 l kochendem Wasser auflösen.
  • 2 Poulet hineingeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  • 3 800 g Kartoffeln in Salzwasser kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • 4 1/2 Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben.
  • 5 Poulet aus der Bouillon nehmen, Haut abziehen, Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Fleisch zu den Kartoffeln geben.
  • 6 Schalottenwürfel in 1 EL Öl anschwitzen. Mit 2 dl Bouillon ablöschen und etwas einkochen lassen. 1 EL Senf und 4 EL Essig unterrühren und noch heiss über die Kartoffel-Poulet-Mischung geben. 4 EL Olivenöl dazugeben, alles gut miteinander mischen, mit Pfeffer und eventuell etwas Salz würzen.