Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Herbstlicher Kartoffelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1131kJ
Energie (Kilokalorien)271kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren1,4g
Kohlenhydrate27g
davon Zucker7,6g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiss5,6g
Salz1,73g
  • 600 g kleine Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 geh. TL KNORR Bouillon Champignon & Lauch
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Balsamico bianco (weißer Balsamessig)
  • 250 g Hokkaido Kürbis
  • 200 g Randen, gegart
  • 40 g gehackte Baumnüsse
  • 1 Kartoffeln mit der Schale in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen, abgiessen und abdampfen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken, Zwiebel in 1 EL Öl in einem kleinen Topf glasig dünsten. 150 ml Wasser zugiessen, Knorr Bouillon Champignon & Lauch, Senf und Balsamico zufügen und unterrühren.
  • 2 Noch warme Kartoffeln pellen und vierteln. In einer Schüssel mit dem warmen Dressing übergiessen und 30 Minuten durchziehen lassen.
  • 3 Kürbis entkernen, in dünne Spalten schneiden, Spalten in mundgerechte Stücke schneiden und im restlichen Öl 5-6 Minuten unter Wenden anbraten. Randen in Würfel schneiden und mit dem Kürbis zu den Kartoffeln geben. Gut durchmischen und mit gehackten Baumnüssen bestreut servieren.