Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Grünkohlsalat mit pochierten Eiern

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)882kJ
Energie (Kilokalorien)211kcal
Fett15g
davon gesättigte Fettsäuren3,8g
Kohlenhydrate4,8g
davon Zucker4,2g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiss11g
Salz1,2g
  • 100 g Grünkohl frisch
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 TL Currypulver
  • 1 1/2 EL Kürbiskernöl
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Weissweinessig (+ 1/2 dl zum Pochieren)
  • 1-2 g Knorr GEMÜSE mit Koriander und schwarzem Pfeffer
  • 4 Eier
  • 300 g junger Spinat
  • 50 g Oliven schwarz ohne Stein
  • 20 g Gruyère
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Grünkohl putzen, waschen, dicke Blattrippen herausschneiden und in ca. 4 cm grosse Stücke schneiden. Mit Olivenöl mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und bei ca. 200 °C ca. 8 Minuten im Ofen garen. Herausnehmen, etwas abkühlen und Curry darüberstreuen.
  • 2 Kürbiskernöl, Honig, Senf, 2 EL Essig und Knorr Gemüse mit Koriander und schwarzem Pfeffer zu einer Salatsauce verrühren.
  • 3 1,5 l Wasser mit ½ dl Essig aufkochen. Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen, sorgfältig ins leicht siedende Essigwasser gleiten lassen, ca.
  • 4 Min. ziehen lassen. Die pochierten Eier mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen.
  • 5 Grünkohl und Spinat mit der Salatsauce mischen. Pochierte Eier darauf anrichten. Oliven, Käse, Curry und Salz darüberstreuen.