Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Blattsalate mit Honig-Pouletbrust

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1223kJ
Energie (Kilokalorien)292kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren2,1g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker10g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiss19g
Salz0,21g
  • 150 g gemischte Blattsalate
  • 1 gelbe Peperoni
  • 2 EL Honig
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Sesamsamen
  • nach Belieben Jodsalz
  • nach Belieben Pfeffer
  • 2 Pouletbrustfilets
  • 1 TL KNORR Herbmix Kräuter
  • 1-2 EL Essig
  • 1 Blattsalate auf Teller verteilen. Peperoni halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Auf dem Salat verteilen.
  • 2 Honig mit 1 EL Sonnenblumenöl und Sesam verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pouletbrustfilets in der Honig-Marinade wenden und in einer Bratpfanne in 1 EL heissem Sonnenblumenöl bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  • 3 Knorr Herbmix Kräuter mit Essig und restlichem Öl verrühren und über den Salat träufeln. Pouletbrustfilets in Scheiben schneiden und neben dem Salat anrichten.