Was suchst du?

Risotto-Muffins "Pizzaiola" mit Tomate und Mozzarella

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 50 g Butter
  • 1 Päckli KNORR Risotto Milanese
  • 25 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 Tomaten
  • 2 TL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • Pfeffer
  • 150 g Mozzarella

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1044kJ
Energie (Kilokalorien)249kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren6,9g
Kohlenhydrate28g
davon Zucker1,4g
Ballaststoffe1,1g
Eiweiss8g
Salz1,5g

  • 1 8 Vertiefungen eines Muffinsblechs mit Vertiefungen von je ca. 7 cm Ø mit 20 g Butter einfetten, restliche Vertiefungen mit sehr wenig Wasser füllen.
  • 2 KNORR Risotto mit restlicher Butter und 25 g Parmesan nach Angabe auf der Verpackung zubereiten, etwas abkühlen.
  • 3 2 EL Mehl und 1/4 TL Backpulver mischen, mit dem Ei unter den Risotto mischen. Masse in die gefetteten Vertiefungen verteilen.
  • 4 2 Tomaten in je 4 Scheiben schneiden, auf den Risotto legen. Mit 1 TL KNORR Kräuterlinge und Pfeffer würzen.
  • 5 Mozzarella in 8 Scheiben schneiden, auf den Tomaten verteilen, mit dem Rest der Kräuterlinge bestreuen.
  • 6 Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Reis-Muffins sorgfältig aus der Form nehmen