Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Rindfleisch Ravioli

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3120kJ
Energie (Kilokalorien)745kcal
Fett43g
davon gesättigte Fettsäuren20g
Kohlenhydrate57g
davon Zucker16g
Ballaststoffe5,1g
Eiweiss28g
Salz3g
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Hackfleisch (Rind)
  • 1/2 dl Rotwein
  • 10 Stk. getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft
  • Knorr FLEISCH mit Paprika und Koriander
  • 150 g Mascarpone
  • 1 Ei
  • 2 Rollen (à 125 g) Pastateig
  • Jodsalz
  • 50 g Butter
  • 50 g Rucola
  • 1 Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch ca. 2 Min. braten, Wein beigeben, vollständig einköcheln, auskühlen. Tomaten fein schneiden, mit Mascarpone und 2 TL KNORR Fleisch daruntermischen.
  • 2 Wasser in einem weiten Topf mit Salz zum Kochen bringen. Ei verklopfen. Einen Teig längs halbieren, eine Teighälfte mit wenig Ei bestreichen. Die Hälfte der Fleischmasse in 6 baumnussgrosse Portionen teilen, auf der bestrichenen Teighälfte verteilen. Die freie Teighälfte darüberlegen, leicht andrücken, dabei eingeschlossene Luft herausdrücken, Ravioli mit einem Messer voneinander trennen. Mit dem anderen Teig gleich verfahren. Ravioli im knapp siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen.
  • 3 Butter in einer Pfanne erwärmen, bis sie schäumt und leicht nussig riecht. Rucola auf Teller verteilen, Ravioli mit der Butter darauf anrichten, 1/2 TL KNORR Fleisch darüberstreuen.
  • 4 Copyright Betty Bossi