Was suchst du?

Reistätschli mit Ratatouille

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 2 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Reis
  • 100 g Creme legere (15 % Fett)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchetti
  • 1 Aubergine
  • 1 rote Peperoni
  • 5 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 2-3 TL Kräuter der Provence
  • 1 Päckli KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1827kJ
Energie (Kilokalorien)437kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren5g
Kohlenhydrate40g
davon Zucker15g
Ballaststoffe6,4g
Eiweiss12g
Salz1,6g

  • 1 Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Reis in kochendem Wasser garen, etwas abkühlen lassen.
  • 2 Creme legere, Mehl und Eier mit den Quirlen des Handrührers verrühren. Sonnenblumenkerne, Reis und die Hälfte der Petersilie unterheben, ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • 3 Schalotte und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchetti, Aubergine und Peperoni waschen, putzen und in Würfel schneiden. 2 EL Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen, Auberginen und Zucchetti anbraten, Kräuter der Provence, Schalotte, Knoblauch und Paprika dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Knorr Tomato al Gusto dazugeben und nochmals 5 Minuten dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit der restlichen Petersilie bestreuen.
  • 4 Restliche Rama Culinesse in einer Pfanne erhitzen. Je 1 gehäuften EL Reismasse in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten je Seite braten. Zusammen mit dem Gemüse servieren.