Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Mit Hackfleisch-Risotto gefüllte und überbackene Peperoni

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3049kJ
Energie (Kilokalorien)729kcal
Fett38g
davon gesättigte Fettsäuren18g
Kohlenhydrate62g
davon Zucker14g
Ballaststoffe9g
Eiweiss30g
Salz1,4g
  • 1 Päckli KNORR Risotto Tomato
  • 30 g Butter
  • 25 g Parmesan, frisch gerieben
  • 4 gelbe Peperoni
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 durchgedrückte Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Hackfleisch
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 200 g Mozzarella
  • zum Garnieren Basilikum
  • 1 Knorr Risotto nach Packungsangabe zubereiten, 30 g Butter und 25 g Parmesan unterrühren.
  • 2 4 Peperoni der Länge nach halbieren. Kerngehäuse entfernen, aber Stielansätze stehen lassen. Peperonihälften nebeneinander in eine ausgefettete Gratinform legen.
  • 3 Zwiebel und Knoblauch in 2 EL Öl andünsten, 250 g Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Würzen und unter den Risotto mischen.
  • 4 Die Masse in die Peperonihälften füllen. 200 g Mozzarella grob zupfen und auf die Füllung verteilen.
  • 5 Die gefüllten Peperoni ca. 20 Minuten im 200 °C (Umluft: 180 °C) heissen Ofen überbacken. Mit Basilikum garnieren.