Was suchst du?

Limonenrisotto mit gegrilltem Heilbuttsteak

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 4 Limonen
  • 1 Chicorée
  • 1 Packung KNORR Risotto Parmesan
  • 30 g Butter
  • 20 g Parmesan, gerieben
  • 4 Stück à 150 g Heilbuttsteaks
  • 4 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 EL Knorr Würz-mix Rôtisseur für Fleisch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2529kJ
Energie (Kilokalorien)605kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren8,4g
Kohlenhydrate50g
davon Zucker2,1g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiss38g
Salz2,7g

  • 1 4 Limonen waschen, Schale abreiben. Mit einem Messer schälen und die Filets herausschneiden.
  • 2 Vom Chicorée die Blätter lösen und sie ca. 1 Min. in lauwarmem Wasser legen. Danach in kaltem Wasser waschen.
  • 3 KNORR Risotto nach Packungsangabe zubereiten. Wenn der Reis gar ist, 30 g Butter und 20 g Parmesan unterrühren.
  • 4 4 Heilbuttsteaks mit 4 EL Öl beträufeln und mit 1 EL KNORR Würzmix bestreuen. Auf einem Grill von beiden Seiten braten.
  • 5 Einen Teil der Limonenschale und -filets unter den Risotto rühren. Steaks darauf anrichten. Mit Chicorée und restlichen Limonenfilets garnieren.