Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Kartoffelkuchen mit Speck und Zwiebeln

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2276kJ
Energie (Kilokalorien)544kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker10g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiss24g
Salz2,7g
  • 2 dl + 2 1/2 dl Milch
  • 20 g Butter
  • 1 TL + 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Packung KNORR Stocki für 4 Portionen (145 g)
  • 4 EL Mehl
  • 200 g Zwiebeln
  • 80 g Sbrinz
  • 1 dl Halbrahm
  • 4 Eier
  • 100 g Speck in Tranchen
  • 1 4 dl Wasser und 2 dl Milch mit 20 g Butter und 1 TL Salz und wenig Pfeffer und Muskat aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, Knorr Stocki beigeben, gut verrühren, etwas abkühlen lassen, 4 EL Mehl daruntermischen und auskühlen lassen.
  • 2 Ein mit Backpapier belegtes Blech (ca. 24 x 36 cm) von Hand mit dem Kartoffelteig auslegen, Rand ca. 2 cm hochziehen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen.
  • 3 200 g Zwiebeln in Ringe schneiden, mit 80 g Käse mischen, auf dem Teig verteilen.
  • 4 Für den Guss 1 dl Halbrahm, 2 1/2 dl Milch und 4 Eier verrühren, mit ½ TL Salz und wenig Pfeffer würzen, über den Kuchen giessen.
  • 5 100 g Speck in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, auf dem Kuchen verteilen.
  • 6 Kartoffelkuchen ca. 40 Min. im unteren Drittel des auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vorgeheizten Ofens backen.