Skip to content
Was suchst du?

Suchen

Kartoffel-Frittata mit Chinakohl alla minestrone

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    Person(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1141kJ
Energie (Kilokalorien)275kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren4,1g
Kohlenhydrate26g
davon Zucker6,6g
Ballaststoffe4g
Eiweiss15g
Salz2,5g
  • 70 g Speckwürfeli
  • 400 g Chinakohl
  • 400 g Gschwellti (fest kochende Sorte), vom Vortrag
  • 4 Eier
  • 3 EL Milch
  • 1 Päckli KNORR Standardsuppe Minestrone
  • ½ Bund Majoran
  • 1 70 g Speck in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten.
  • 2 400 g Chinakohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, in derselben Pfanne ca. 3 Min. mitbraten.
  • 3 400 g Gschwellti schälen, in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden, beigeben.
  • 4 4 Eier, 3 EL Milch und Knorr Standardsuppe Minestrone gut verrühren. 1/2 Bund Majoran fein hacken, daruntermischen.
  • 5 Guss über die Kartoffeln giessen.
  • 6 Frittata zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. fest werden lassen, dabei den Deckel gelegentlich entfernen, sodass der Dampf entweichen kann. Frittata offen ca. 5 Min. fertig braten. Mit einer Bratschaufel direkt in der Pfanne in Stücke teilen, servieren.