Was suchst du?

Kürbisquiche

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

    people

  • 250 g Mürbe-, Blätter- oder Kuchenteig, fertig ausgewallt, aus dem Kühlregal
  • 1 Päckli KNORR Standardsuppe Kürbis-Crème
  • 200 g RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • 3 Eier
  • Jodsalz, Pfeffer
  • zum Würzen Muskat

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1924kJ
Energie (Kilokalorien)462kcal
Fett32g
davon gesättigte Fettsäuren17g
Kohlenhydrate32g
davon Zucker6,5g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiss11g
Salz3,2g

  • 1 Die Wähenform (20-24 cm Durchmesser) mit dem Blätterteig auslegen. Dabei den Teig etwas über den Rand schlagen, damit er sich beim Backen nicht zusammen zieht.
  • 2 Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofen 10 Minuten vorbacken.
  • 3 KNORR Standardsuppe mit 2,5 dl Wasser verrühren und etwas erhitzen. 200 g Rama Cremefine und 3 Eier untermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • 4 Die Masse auf den vorgebackenen Teig giessen und nochmals für 30-40 Minuten im auf 180 °C (Umluft 160 °C) herunter gestellten Temperatur auf der untersten Rille backen.
  • 5 Die Quiche etwas auskühlen lassen, aus der Form heben und in Stücke geschnitten servieren.